Suche
Close this search box.
Rezepte

Blätterteigtaschen mit Lachs, Ziegen-Frischkäse und Spinat

Zutaten

1 Blätterteig aus dem Kühlregal
600 g Lachs
100 g Blattspinat
2 Ziegen-Frischkäse Natur
1 Ei
1 Knoblauchzehe
1 Prise Muskat
Salz und Pfeffer

Zubereitet mit:

Facebook
X (ehemals Twitter)
LinkedIn
Pinterest
E-Mail

Zubereitung:

  1. Den Spinat mit dem kleingeschnittenen Knoblauch in einer Pfanne in etwas Olivenöl anbraten. Mit Salz Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Abkühlen lassen.
  2. Den Blätterteig in Rechtecke schneiden (ca. 10 cm x 15 cm). Den Ziegen-Frischkäse und den abgekühlten Spinat auf den Blätterteig verteilen. Darauf je ein Stück Lachs legen, salzen und pfeffern. Die Päckchen an den Rändern mit dem verquirlten Ei bestreichen und so zusammenfalten, dass sie vollkommen geschlossen sind. Mit dem restlichen verquirlten Ei bestreichen.
  3. Im Ofen bei Umluft und 180°C ca. 30 Minuten garen.

Tipp: Zu den Blätterteigpäckchen passt gut ein knackiger Salat.