Suche
Close this search box.
Rezepte

Burger mit Ziegen-Camembert

Zutaten

Für 4 Portionen:
2 Zwiebeln
600 g Rinderhackfleisch
2 Eier (Größe M)
2 EL Semmelbrösel
Salz
Pfeffer
2 EL Butterschmalz
4 Feigen
50 g Salatmix
1 Ziegen-Camembert (200 g)
4 EL Ketchup
4 EL Joghurt
2 TL Feigen-Senf
4 Burgerbuns mit Walnusskernen

Zubereitet mit:

Facebook
X (ehemals Twitter)
LinkedIn
Pinterest
E-Mail

Zubereitung:

  1. Zwiebeln schälen und würfeln. Fleisch, Zwiebeln, Eier, Semmelbrösel gut verkneten und mit Salz, Pfeffer würzen. 4 Patties aus der Masse formen. Butterschmalz in einer Pfanne schmelzen. Die Patties darin von jeder Seite 4–6 Minuten braten.
  2. Feigen putzen und in Scheiben schneiden. Salat waschen und trocken schütteln. Ziegen-Camenbert in Scheiben schneiden. Ketchup, Joghurt und Feigensenf verrühren.
  3. Buns längs aufschneiden und mit der Schnittseite in einer Pfanne rösten. Unterseite mit der Soße bestreichen, Salat darauf verteilen, Pattie, Camenbert, Feigen, darauf verteilen. Deckel ebenfalls mit Soße bestreichen und den Burger damit abschließen.

Tipp: Alternativ zu den Buns, lässt sich das ganze auch als Sandwich servieren. Einfach die Buns durch ein gutes Weizenbrot ersetzen und dieses dann Toasten oder in der Pfanne mit etwas Olivenöl und Knoblauch rösten.