Suche
Close this search box.
Rezepte

Creme Brulee mit Ziegen-Weichkäse und Meerrettich

Zutaten

Für 4 Portionen:
250 ml Milch
200 ml Sahne
1 EL frisch geriebener Meerrettich
Muskat, gemahlen
100 g Ziegen-Weichkäse
4 Eigelb
2 EL feiner Zucker, zum Bestreuen

Zubereitet mit:

Facebook
X (ehemals Twitter)
LinkedIn
Pinterest
E-Mail

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 140°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
  2. Die Milch mit der Sahne, dem Meerrettich und Muskat aufkochen lassen. Vom Feuer nehmen und den gewürfelten Ziegen-Weichkäse darin unter Rühren auflösen.
  3. Die Eigelbe in einer Schüssel verrühren und nach und nach die heiße Käse-Sahne unter Rühren durch ein feines Sieb dazu gießen. Auf vier ofenfeste Portionsförmchen verteilen und in einen Bräter oder eine Auflaufform stellen. So viel heißes Wasser angießen, das die Förmchen zu etwa 2/3 im Wasser stehen.
  4. Die Creme im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten stocken lassen. Herausnehmen, abkühlen lassen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden völlig auskühlen lassen.
  5. Vor dem Servieren die Cremes jeweils mit dem Zucker bestreuen, mit einem Flambierer goldbraun karamellisieren und servieren. Nach Belieben Cracker dazu reichen.