Suche
Close this search box.
Rezepte

Gefüllte Zucchini mit Ziegenkäse

Zutaten

  • 4 Zucchini (Rund)
  • 2 Paprika (rot)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 250g Ziegen-Frischkäse
  • 1 EL Parmesan
  • 1 Ei
  • 1 EL Salbei
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitet mit:

Facebook
X (ehemals Twitter)
LinkedIn
Pinterest
E-Mail

Zubereitung:

  1. Zucchini waschen, den Deckel entfernen und an der Unterseite sehr leicht anschneiden, sodass die Zucchini einen festen Stand hat. Anschließend die Zucchini aushöhlen und hacken.
  2. Paprika waschen, Kerne entfernen und fein würfeln. Anschließend Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
  3. In einer Pfanne mit etwas Öl die Zucchiniwürfel, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch leicht anschwitzen.
  4. Den Ofen auf 180° Grad Umluft vorheizen.
  5. Das Gemüse mit Ziegen-Frischkäse, Parmesan, Ei und dem Salbei vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung in die ausgehölte Zucchini füllen.
  6. Zucchini und Zucchini Deckel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen für 25 Minuten goldbraun backen.
  7. Zucchini zusammen mit dem Deckel servieren.