Suche
Close this search box.
Rezepte

Grüne Pasta mit Ziegencreme

Zutaten

Für 3-4 Portionen:
200g Stockschwämmchen, alternativ Champignons
1 Stange Porree
1 Bund Basilikum
1 Packung Ziegencreme
1 Schalotte
2 EL Olivenöl
250g Grüne Tagliatelle
300g Erbsen, tiefgekühlt
Salz, Pfeffer

Zubereitet mit:

Facebook
X (ehemals Twitter)
LinkedIn
Pinterest
E-Mail

Zubereitung:

  1. Die Stockschwämmchen oder Champignons putzen und gegebenenfalls halbieren.
  2. Die Porreestange ebenfalls putzen, längs halbieren und gründlich abspülen. Porree in etwa 8 cm lange Streifen schneiden.
  3. Den Basilikum grob hacken.
  4. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Pilze darin anbraten, eine Zehe Knoblauch hinzugeben und kurz mitbraten. Mit Salz würzen und zur Seite stellen.
  5. Die grüne Pasta nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Die letzten 2 Minuten Erbsen und die Porreestreifen mitkochen lassen. Eine Tasse Nudelwasser abnehmen.
  6. Pasta und Gemüse abgießen und sofort in einer großen vorgewärmten Schüssel mit dem Nudelwasser, den Pilzen, der Ziegencreme und Basilikum vermengen und eventuell mit grobem Pfeffer bestreuen.