Suche
Close this search box.
Rezepte

Kalbskotelett mit Ziegenkäsekruste

Zutaten

Für 4 Portionen:
60 g Toastbrot
40 g gehackte Mandeln
½ Bund Zitronenthymian
40 g Mandelmehl
40 g weiche Butter
80 g Ziegen-Camembert
Salz
4 Kalbskoteletts, à 280 g, ersatzweise Schweinekoteletts
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
20 ml Olivenöl

Zubereitet mit:

Facebook
X (ehemals Twitter)
LinkedIn
Pinterest
E-Mail

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 220°C (Oberhitze) vorheizen.
  2. Das Toastbrot von der Rinde befreien und in einer Küchenmaschine fein mahlen. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann abkühlen lassen.  Den Thymian von den Stielen streifen und fein schneiden. Die Toastbrotkrumen mit den gehackten Mandeln, dem Mandelmehl, dem Thymain, Butter sowie Ziegenkäse für die Kruste vermengen und mit Salz abschmecken.
  3. Die Koteletts salzen sowie pfeffern und in einer Pfanne in Olivenöl bei mittlerer Hitze knapp rosa braten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und auf der Oberseite mit der Mandelmasse belegen. Im Ofen auf einem Rost auf der mittleren Schiene die Kruste bräunen.

Tipp: Dazu passen Ofen-Möhren und Röstkartoffeln.