Suche
Close this search box.
Rezepte

Salat mit paniertem Ziegenkäse und Granatapfel

Zutaten

Für 4 Portionen:
1 Ziegen-Rolle
100g Feldsalat
100g Rucola
1 Birne
1 Granatapfel
1 Ei
1 TL Koriander
Mehl, Paniermehl, Salz, Pfeffer

Für das Dressing:
1 Schalotte
2 EL Olivenöl
2 EL Wallnussöl
1 EL Organgensaft
2 EL Granatapfelsaft
1 EL Balsamico Essig
1 EL Senf

Zubereitet mit:

Facebook
X (ehemals Twitter)
LinkedIn
Pinterest
E-Mail

Zubereitung:

  1. Feldsalat und Rucola waschen, sowie Birne klein schneiden und auf die Teller geben. Den Granatapfel zu Dreiviertel von seinen Kernen lösen, das restliche Viertel auspressen.
  2. Die Schalotte fein würfeln und in einem Esslöffel Olivenöl glasig dünsten, die restlichen Zutaten für das Dressing dazugeben und 1 min sanft köcheln lassen. Danach zur Seite stellen.
  3. Einen Teller mit Mehl, einen mit verqurilten Ei und einen mit einer Mischung aus Paniermehl und Koriander vorbereiten. Die Ziegen-Rolle in Stücke schneiden und in eben dieser Reihenfolge in den Tellern marinieren (beim Mehl darauf achten, dass die Schicht nicht zu dick ist, das Ei und das Paniermehl müssen es gut ummanteln können). In einer Pfanne in etwas Öl bei mittlerer Hitze knusprig braten.
  4. Die Ziegenkäsetaler auf dem Salat anrichten, Dressing und Granatapfelkerne darüber geben und servieren.